Dr. Lingenhöle

Philosophie

Zeitplanung

Unsere heutige Zeit ist in vielen Bereichen von Termindruck und Beschleunigung geprägt. Qualitativ hochwertige Medizin ist jedoch keine Geschwindigkeitsdisziplin. Die ganzheitliche Betrachtung des Menschen mit Berücksichtigung von Körper, Geist und sozialen Aspekten ist bei fehlender Zeit für Kommunikation nicht möglich. Eine Medizin zwischen Tür und Angel lässt beide Parteien – Patient wie Arzt – unbefriedigt zurück. Aus diesem Grund ist mir eine großzügige Zeitplanung ohne Hektik (ca. 30 Minuten pro Termin) wichtig. Zudem sind Wartezeiten durch eine optimale und großzügige Terminplanung nahezu ausgeschlossen.

Coaching/Kommunikation

Als Patient kommt man immer wieder in die Situation Entscheidungen für seine Gesundheit zu treffen, z.B.:

  • Ist es für mich sinnvoll an einem Krebsscreening (z.B. PSA Screening, Mammographiescreening) teilzunehmen oder kann mir das vielleicht sogar schaden?
  • Soll ich bei meinen Cholesterinwerten einen Cholesterinsenker einnehmen? Überwiegt der Nutzen oder der Schaden?

Um diese und andere Fragen zu beantworten, ist es notwendig die entsprechenden Hintergrundinformationen zu erhalten, um das Risiko einer Entscheidung abwägen zu können. Die Zeiten in denen der Arzt dem Patienten seine vermeintlich richtige Ansicht paternalistisch aufdrängt sind zum Glück vorbei. Patienten wollen sich in Fragen die ihre Gesundheit betreffen selbst einbringen. Sie wollen gut informierte Entscheidungen treffen auf der Basis der bestverfügbaren wissenschaftlichen Grundlagen.

Als Arzt sehe ich mich als Ihr Gesundheitscoach, der Ihnen für Ihre individuelle Situation maßgeschneiderte Informationen transparent und verständlich aufbereitet und vermittelt, sodass Sie schlussendlich in die Lage versetzt werden eine informierte Entscheidung treffen zu können.